Victoriadagen auf Öland

Kronprinzessin Victoria. Foto: Kate Gabor, kungahuset.se

Kronprinzessin Victoria. Foto: Kate Gabor, kungahuset.se

Am 14. Juli wird auf Öland der “Victoriadagen” gefeiert. Hierzu strömen jährlich bis tausende Menschen auf die schwedische Insel vor Kalmar und bekommen in einem bunten Festprogramm ihre mehr oder weniger “persönliche” Audienz” mit Kronprinzessin Victoria und der gesamten Königsfamilie. Mit dem Victoriadagen, der auch der “Nationalfeiertag Ölands” genannt wird, soll alle Jahre wieder der Geburtstag der Kronprinzessin gefeiert werden. Die Idee hinter der Veranstaltung war einst aber auch ganz praktischer Art, denn der Victoriadagen ist touristisch, geschäftlich und sportlich (!) zum Zugpferd für die gesamte Insel geworden.

Traditionell ist Öland der Sommersitz der schwedischen Königsfamilie, – hier kann sie einmal ganz sich selbst sein und sich auf Schloß Solliden von ihrer “ganz normalen” Seite zeigen. Das weiß man unter Royals zu schätzen. Deswegen war man auch nicht abgeneigt, als ein ehemaliger Fußballspieler, Kay Wiedstål, die Idee vom Victoriadagen anno 1978 in die Welt setzte. Ein Jahr zuvor war die kleine Victoria geboren, – ein Anlass für offizielle Feierlichkeiten war also schnell gefunden. Und weil sich damals Sportlergrößen wie Ingemar Stenmark auf Öland mit Wassersport fit hielten, war die Verbindung zu jungen Sporttalenten schnell hergestellt. Die Stipendiate, die noch heute am Victoriadagen vergeben werden, gehen an junge Sportler mit besonderen Verdiensten und Leistungen.

Öland als Sommerinsel, nicht nur für die Royals, bekommt durch die Feier am 14. Juli einen besonderen Glanzpunkt in der Hochsaison. Dies zahlt sich freilich für die gesamte Touristbranche aus. Die Stadt Borgholm mit ihren 10.600 Einwohnern wächst um ein Vielfaches: Schon im Frühling wird es schwer, Zimmer für die Woche um den Victoriadagen zu buchen. Das Geburtstagskind ist übrigens seit ihrem 7. Lebensjahr persönlich zugegen, wenn Besucher schwedische Fähnchen schwenkend im Park von Solliden stehen und auf einen königlichen Gruß warten. Die Stipendiumvergabe, ein großes Familien-Konzert und das festliche Abendprogramm runden das Programm des Victoriadagen ab.

Bilder vom Victoriadagen sind auf folgender Seite zu sehen: http://victoriadagen.se/

Advertisements