Gerdal Straußenfarm

Die größten Vögel der Welt sind auch im schwedischen Norrland anzutreffen. Nur 15 Kilometer von Örnsköldsvik entfernt liegt die Straußenfarm von Familie Persson, die selber Strauße züchtet und diese – ganz unsentimental – zu kulinarischen Genüssen verarbeitet. Als engagierter Koch will Niklas Persson das Straußenfleisch in Schweden salonfähig machen. Sein Restaurant hat mit kreativen Gerichten aus Straußenfleisch zuletzt einen Platz im Restaurantführer “White Guide” bekommen. Auf der Speisekarte stehen neben “Strauß-Burger” und “Strauß-Taco” auch Speisen vom heimischen Wild und Desserts mit norrländischen Beeren.

Wer sich nicht dem exotischen Fleischgenuss hingeben will: die Straußenfarm hat mit ihrem Vogelgehege, dem Hofladen samt Souvenirshop, Café und Spazierwegen noch viel mehr zu bieten. Mehr Informationen: http://www.strutsfarmen.se

9.1.2014

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s