Der singende Weihnachtsbaum

Ein klingender Gruß aus Göteborg in der Vorweihnachtszeit: Der singende Weihnachtsbaum! Er erfreut alle Jahre wieder die Geschenkeshopper in der Innenstadt mit Chorgesang und A-capella, und er schafft es tatsächlich ein wenig „Besinnung und Besinnlichkeit“ in den kommerzielle Countdown zu bringen. Dabei stehen den ganzen Dezember über verschiedene Chöre und Gruppen auf dem Triangel-Podest, das wie ein Tannenbaum geformt und mit einem Sternchen gekrönt ist. Ich als Laie finde sie alle sagenhaft gut! Vielleicht auch deswegen, weil „Göteborgs Ungdomskör“, der „Gothia Show Chorus“, der „Lodolakör“ und „Hulebäcks Estetkör“ miteinander wetteifern, wer denn nun am schönsten singt und die Passanten zu Tränen rührt.

Der Liedermix und die Performance zeugen ebenfalls von hoher Qualität: Man hört ein munteres A-capella „Jingle Bells“, ein Kinderlied (das alle mitsingen können), eine getragene Weise aus alter Zeit – und ob schwedisch, englisch oder deutsch: Der singende Tannenbaum bringt selbst den schlimmsten Weihnachtsmuffel in Stimmung.

Nachdem der „sjungande julgran“ sich auf dem Kungsportsplatsen einen neuen Standort verschafft hat, bekommt er täglich nun noch mehr Zuhörer. Bis 23. Dezember lohnt es also, den Nachmittag rund um Göteborgs belebteste Einkaufsstraße zu verbringen, – bis es klingt, singt und leuchtet. Das Video aus dem Handy zeigt nicht annähernd die stimmungsvolle Farbgebung dieses besonderen „Tannenbaums“, aber hören kann man ihn ganz gut 😉

In diesem Sinne: Frohe Weihnachten – god jul – und ein gesundes neues Jahr!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s