Wer verreist gerne im Herbst?

Leuchtender Herbst in Göteborg

Leuchtender Herbst in Göteborg

Dieser Tage präsentiert sich der Herbst von seiner besten Seite, – und ich erinnere mich gut, warum diese Wochen des Jahres eigentlich eine tolle Reisezeit sind. Eine Farbenpracht bringt die Natur zum Strahlen, – in Stadt und Land leuchten die Baumkronen in besten Komplementärfarben zum knallblauen Himmel; und die Blätter wirbeln bunt in allen Variationen.

Im Herbst verreisen – das tun in Schweden nur wenige Leute. Keine Ahnung warum, – wahrscheinlich sind die Erinnerungen an den Sommer noch zu nah (und die Urlaubstage aufgebraucht).  Doch wir Deutsche: wir lieben das Reisen im Herbst. Kenne ich doch von mir selber! Jetzt sieht man sie jedenfalls wieder in Hagas Fußgängerzone, – in großen Gruppen mit Guide oder als einsame Entdecker, mit Nikon bewaffnet im herrlich-turbulenten Großstadt-Dschungel: Deutsche Touristen, die – zugegeben – im Herbst besonders viel schwedischen Alltag miterleben dürfen. Haben die meisten Einheimischen doch jetzt wieder ihre „Routine“ zurück – mit Tramfahrt am Morgen, Mittagstisch im Restaurant, Fika nach der Arbeit und Jogging am Abend.

Farbenpracht

Dunst am Skansberget

Hier in der Stadt erkennt man die deutschen Gäste übrigens treffsicher, nicht an der Kamera-Ausrüstung, sondern an der Outdoor-Mode: wie für den lappländischen Forst gekleidet, stiefeln sie häufig mit teuren Multi-Funktionsjacken neben den modischen Stadtmenschen her. Die Marke „Jack Wolfskin“, die es in Schweden gar nicht gibt, nimmt dann den letzten Zweifel: – hier handelt es sich um deutsche Skandinavien-Fans! Mit dem Abdruck der Tatze auf dem Schulterblatt sind sie nicht nur gegen das trügerische Wetter gerüstet, – es wirkt gleichsam wie eine gemeinsame Markierung, das mystische Runenzeichen gleichgesinnter Naturfreunde… oder so kommt es zumindest jenen vor, die Jack Wolfskin nicht kennen.

Flohmarkt-Scheune in Småland

Flohmarkt-Scheune in Småland

Nun sollten sich diese Outdoor-Liebhaber jedoch schnellsten aufs Land begeben, wo der Wald und die Weite jetzt noch heller strahlen – und im Gegensatz zur Stadt wirklich einsam sind. So wie in Aneby, wo ich letzte Woche aus beruflichem Anlaß ein „stugby“ (=Ferienhaussiedlung) besucht habe: Ein Traum für alle mit „Überlaufenheits-Phobie“! Die Seen liegen öde, die Abende sind kühl und der Stugby-Besitzer macht schon mal alles winterfest. Doch der geheime Zirkel derer, die Einsamkeit noch zu schätzen wissen, ist sicher größer als er denkt… Vielleicht sollte er nach dem Abdruck der Tatze Ausschau halten.

jack-wolfskin

Advertisements

6 Gedanken zu “Wer verreist gerne im Herbst?

  1. Genauso ist es hier in Oslo: Tatze= Deutsche 🙂 Wenn du nichts dagegen hast, verlinke ich deinen Artikel mit einem auf meinem Blog, wo es um fast dasselbe geht! – Du machst mir richtig Lust nach Göteborg zu kommen! Viele Grüße von nebenan 🙂
    Ulrike

  2. Pingback: Mein Reisetagebuch aus Trondheim oder Ich glaube, ich hab mich verliebt… | Neues aus Norwegen!

  3. Haha, jetzt weiß ich, warum ich in einem Club hier in Linköping neulich nicht verstanden wurde, als ich nach meiner Jack-Wolfskin-Jacke gefragt habe! Dachte schon, der Typ hinter der Garderobe wäre schwerhörig – aber wusste einfach nicht, was ich da rede! :))

  4. Hej! Nett geschrieben. Allerdings solltest du aufpassen. Die „nette Firma“ mit der Wolfstatze hat vor gar noch nicht all zu langer Zeit in D, mit ihrer Aktion alle Abzumahnen die eine auch nur aehnliche Tatze oeffentlich verwendet haben, fuer sehr grosse Aufregung gesorgt. Alles Liebe – Tina

  5. Na dafür haben wir hier doch die Marke „Gaupa“ – also auch eine Tatze ! Aber vielleicht nicht so verbreitet wie in Deutschland JackWolfskin.
    Also im Herbst verreisen müsste für mich nicht unbedingt sein……denn dafür liebe ich diese Jahreszeit viel zu sehr. Wenn alles bunt wird, die Blätter rascheln, morgens der Tau an den Gräsern hängt, es im Kamin knistert und leichte Nebelschwaden über dem Wasser hängen……….es sei denn es handelt sich um einen verregneten Herbst, dann macht das natürlich nicht ganz so viel Spaß.
    Wünsche Dir und Deiner Familie auf jeden Fall noch eine wunderschöne Herbstzeit !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s