„Namárié“

Update: meine Krankenkasse gewährt mir „nachgehende Leistungen“ bis Ende Januar – allerdings hat sie mir auch das offizielle Schreiben zum Ende meiner Mitgliedschaft am 31.12. geschickt…

Update: ich kriege voraussichtlich ein neues Zeugnis… da ist mit den Zuständigkeiten etwas falsch gelaufen (worüber ich nur grinsen kann).


Ansonsten schimpfe ich ja immer über die Firma, aber die Kollegen sind einfach GOLD. Gestern haben sie mir meinen Abschied gegeben. Selten sind Überraschungen so gut gelungen, und selten waren Geschenke so persönlich und passend – ich kriegte mich gar nicht wieder ein, als ich sah, was sie vorbereitet hatten. Natürlich ist es toll, Layouter zu haben, die etwa eine Grußkarte genauso umsetzen, wie „das Brainstorming“ sie sich vorgestellt hat.  Das Ergebnis war: ich – auf Aragorns Streitross Brego – mit wehenden Fahnen in den Norden reitend. Seltsam? Nein, genial!  Und natürlich klingt es jetzt komisch, wenn ich sage, dass ich außerdem Kühlschrankmagnete mit den Konterfeis meiner Kollegen bekam…

Aber es war in diesen Ideen alles drin, was unsere gemeinsame Arbeit, unsere Insider und Spinnereien ausmachte. Alles, was den Arbeitsalltag erträglich und schön machte. Und die sorgfältige Machart der Geschenke zeigte mir, wie ernsthaft sie mir damit eine Freude machen wollten. Es wurde tagelang, zu Hause oder heimlich im Büro, mit Stichsäge, Digi-Kamera, Proofer, Klebe und Magneten gearbeitet… alles extra für mich! Hinzu kamen zwei meiner liebsten Burgunder-Weine – einer zum Trinken, einer zum Lagern – und zwei formidable Super-Gläser.

Also, das haben sie eindeutig geschafft – ich hab mich lang nicht mehr so über etwas gefreut! Und als ich die Sprüche in der Karte gelesen habe, musste ich sogar ein paar Tränchen wegdrücken.

Und nun verlasse ich euch…

„Namárié, mellon nîn“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s